ES KANN LOSGEHEN …

Bei Wiertz Personal arbeiten Sie auf der Grundlage eines Zeitarbeitsvertrags oder eines befristeten oder unbefristeten Arbeitsvertrags. Nachdem wir gemeinsam die notwendigen Formulare ausgefüllt haben, sind Sie bereit für den Start in eine neue Beschäftigung!

BEI WIERTZ PERSONal ARBEITEN

Vor Ihrem ersten Arbeitstag informieren wir Sie ausführlich über die Organisation, in der Sie arbeiten werden, über Ihre Aufgaben und die dort geltenden Regeln und Gewohnheiten. Wenn nötig sorgen wir auch für Ihre Arbeitskleidung. An Ihrem ersten Arbeitstag wird Ihr neuer Vorgesetzter Sie über alles, was Sie wissen müssen, informieren. Wenn Ihnen etwas unklar ist, fragen Sie nach!

An die Arbeit
Als Zeitarbeitskraft arbeiten Sie in einem Phasensystem. In der ersten Phase haben Sie die größte Freiheit. Sobald Ihr Auftrag endet, endet auch Ihr Beschäftigungsverhältnis.

Nach 78 Wochen können Sie bei Wiertz Personeelsdiensten einen befristeten oder unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten. Auch die Arbeitsbedingungen verbessern sich im Laufe der verschiedenen Phasen. So erwerben Sie beispielsweise Rentenansprüche und Anspruch auf ein persönliches Fortbildungsbudget.

Stundenzettel
Zum Ende jeder Woche tragen Sie die geleisteten Arbeitsstunden in einen Stundenzettel ein. Ihr Vorgesetzter muss diesen Stundenzettel zur Bestätigung unterzeichnen. Danach schicken Sie ihn uns per E-Mail oder Post zu oder Sie geben ihn persönlich bei uns ab. Sie können sich aber auch in unserem Stundenportal anmelden und dort auf besonders einfache Weise Ihre Arbeitsstunden melden. Ihr Gehalt wird in der Woche ausgezahlt, die auf die Woche folgt, in der wir Ihren Stundenzettel erhalten haben. Reichen Sie den Stundenzettel darum baldmöglichst ein!

Gehaltsabrechnung
Ihr Gehalt hängt von Ihrem Alter, Ihrer Arbeitserfahrung und Ihren Tätigkeiten ab. Sie haben Anspruch auf Urlaubsgeld und auf eine Leistung bei Krankheit, Erwerbsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, erstellen wir eine Gehaltsberechnung, sodass Sie genau wissen, woran Sie sind. In der wöchentlichen Gehaltsabrechnung sind Ihr Bruttogehalt, die davon einbehaltenen Abzüge, das Nettogehalt und die für Sie reservierten Beträge aufgeführt. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Gehaltsabrechnung haben, rufen Sie einfach bei einer unserer Niederlassungen in Ihrer Nähe an!

Tarifvertrag für Zeitarbeitskräfte
Wiertz Personeelsdiensten ist dem Allgemeinen Verband der Zeitarbeitsunternehmen (ABU) angeschlossen und arbeitet als dessen Mitglied nach den Richtlinien des ABU-Tarifvertrags. Das bietet Ihnen die Sicherheit, dass alle Angelegenheiten gut geregelt sind.